Shanty´s aus dem Grießetal ....

 

Der ”Grießetaler Shantychor” möchte sich hier einmal kurz vorstellen.

 

Die Crew

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

   

Wir sind ein Shantychor, der 1996 aus der Singgemeinschaft Reher, Grießem und Reinerbeck hervorgegangen ist. Diese Orte liegen im Flecken Aerzen etwa 20 km westlich der Weser- und Rattenfängerstadt  Hameln, direkt im schönen Weserbergland.

Die Crew des Shantychors besteht aus 30 aktiven Sängern, hinzukommen noch 5 Musiker/innen. Alles shantybegeisterte Musikfreunde aus dem gesamten Landkreis Hameln - Pyrmont.

 

Die mittwöchentlichen Übungsabende werden im wechselnden Rhythmus in den drei Ortsteilen Reher - Grießem - Reinerbeck durchgeführt.

 

Erfolg ist planbar…….

Der „Grießetaler- Shantychor“ wird von dem erfahrenen Chorleiter und Dirigenten Karl-Heinz Isenberg geführt, der bei Konzerten gekonnt nicht nur den Chor sondern auch die Zuhörer und Gäste dirigiert und sie voll in die maritime Atmosphäre mit einbezieht. Das Erfolgskonzept sind Darbietungsblöcke zum Zuhören oder auch zum Mitsingen.

Unsere Chorsprecher Fred Martschin und Richard Wilk erzählen humorvoll Seemannsgarn und beziehen mit weiteren Storys das Publikum voll mit ins Programm ein.

Das Repertoire des Chores ist sehr vielseitig und begeistert Freunde und „Seebären“ gleichermaßen.

Zahlreiche  Auftritte und Konzerte in den hiesigen Kurbereichen, bei Garten- und Sommerfesten, Betriebsfeiern und diversen maritimen Anlässen in den norddeutschen Hafenstädten sind ein Beweis dafür, das Shanty’s und romantische Seemannslieder auch in der heutigen schnelllebigen Zeit ihre Anziehungskraft nicht verloren haben.

Das Programm umfasst maritime Songs,  Shanty’s,

und Lieder von der Seefahrt. Sie berichten von Wind

und Wellen, von fremden Häfen und vom Leben

der Matrosen an Bord ihrer Schiffe.

Der Chor singt meistens vierstimmig, vielfach mit eigens

für den Chor geschriebenen Liedsätzen und Texten.

 

10968